Meine fünf Lieblingsfilme von John Woo

6. November 2017 at 23:22

 

Hach ja, das Hong Kong-Actionkino. Ich liebe es heiß und innig. All diese spektakulären Shootouts, die nicht einfach nur platzenden, sondern gleich explodierenden Blutpäckchen, die irren Stunts, beidhändiges Schießen, Zeitlupen, ein Ballett aus Blei und Blut, der Kitsch, all die Gefühle, all diese Männerfreundschaften voller Loyalität und Zuneigung. Wunderbar. Und John Woo ist der Meister dieses Genres, erst er hat es quasi erfunden, dann hat er es perfektioniert, dann ging er nach Hollywood. Das funktionierte nur bedingt, denn die reine Essenz seiner Hong Kong-Filme ließ sich nur zum Teil in westliche Filmkonstrukte überführen, sehenswert waren seine Filme dieser Zeit in jedem Fall und einige von ihnen mag ich auch sehr. Mission Impossible II zum Beispiel finde ich zwar nicht perfekt, aber schon besser als sein Ruf letztlich ist. In der Liste meiner fünf liebsten Filme von John Woo schafft er es allerdings nicht. Und es sind auch nicht seine qualitativ besten Filme, wohl aber meine liebsten von ihm, und um nichts anderes soll es mit dieser Liste gehen.

 

 

 

5. Broken Arrow (1996)

 

© 20th Century Fox

 

 

 

4. Hard Target (1993)

 

© Universal Pictures

 

 

 

3. Hard Boiled/Lat sau san taam (1992)

 

© Golden Princess Film Production

 

 

 

2. The Killer/Dip huet seung hung (1989)

 

© Golden Princess Film Production

 

 

1.Bullett in the Head/ Die xue jie tou (1990)

 

© Golden Princess Film Productions